LDK

Der Leistungsdrehkolbenzylinder

Anwendungsgebiete

Technische              Daten

Betriebsdruck max. 300 bar
Schwenkwinkel bis 270°
Drehmoment bis 76 800 Nm

Bevorzugte Einsatzgebiete

  • Werkzeugmaschinen
  • Lager und Logistik
  • Pressen
  • Bauindustrie
  • Stell- und Regelanwendungen
  • Druckmaschinen
  • Maschinenbau
  • Handhabungstechnik
  • Montagestraßen
  • Prüfstände
  • Krane
  • Lensysteme für Schiffe und Off-Shore-Plattformen

Attribute des Leistuns-Drehkolben Zylinders

  • Servo-Hydraulische Anwendungen
  • Hohe Lastwechselzahlen
  • Hohes Drehmoment
  • Geringer Bauraum
  • Durchgehende Antriebswelle
  • Individuelle Schwenkwinkel
  • Endlagendämpfung
  • Steuerzapfen
  • Positionsabfrage
  • Verschiedene Wellenformen (DIN-/ ISO-Normen, Hohlwelle, Keilwellenprofil, Glatt, Passfeder)
  • Winkelverstellung
  • Sonderlackierungen
  • Hoher Korrosionsschutz möglich
  • Seewassertaulich
  • Drehwinkeleinstellung
  • Wellenlage einstellbar

Mit der Doppelkolbenausführung (D-Geräte) kann bei einem Schwenkwinkel bis zu 90° das Drehmoment bei gleicher Baugröße noch einmal verdoppelt werden.

Gerne senden wir Ihnen für alle Geräte die verfügbaren Datenblätter, auf denen Sie alle notwendigen Informationen für Ihre konstruktiven Überlegungen finden. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unsere Hotline: 0451-589070 wir freuen uns von Ihnen zuhören

Druckversion Druckversion | Sitemap
südhydraulik, Homrich Maschinenbau GmbH ©2015