Unsere Firmengeschichte

Fritz Homrich

Die Firma südhydraulik wurde im Jahre 1959 von dem Obering. Hermann Steinbach (1913-1980) in Marktoberdorf gegründet. Herr Steinbach war Inhaber zahlreicher Patente, so unter anderem für die "Ein- oder Mehrkammer-Drehkolbenzylinder" und "Schwenkwinkelbegrenzung für Drehkolbenzylinder mit Endlagendämpfung".

 

Noch heute werden nach dem von Herrn Steinbach entwickelten Prinzip Drehkolbenzylinder gefertigt (Baureihe HDK). Darauf basierend wurde Anfang der achtziger Jahre die Baureihe LDK und zehn Jahre später die Baureihe SP entwickelt.

1975 beteiligte sich die Firma Fritz Kork KG an der Firma südhydraulik. Drei Jahre später wurde die Fertigung nach Lübeck verlagert.
Nach dem Tode von Herrn Steinbach erfolgte die Anbindung an das Unternehmen Kork & Homrich GmbH und 1995 die völlige Integration. Heute wird die südhydraulik als Unternehmensbereich geführt und gehört nach einer Umstrukturierung im Jahre 2005 zur Homrich Maschinenbau GmbH.

Druckversion Druckversion | Sitemap
südhydraulik, Homrich Maschinenbau GmbH ©2015